Author Topic: SD 1000 Soundbänke  (Read 324 times)

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 249
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
SD 1000 Soundbänke
« on: October 02, 2018, 12:10:59 PM »
Wie ich im Französischen Forum las,ich bin nicht alleine.
Wenn ich mit Cubase8 meinen SD1000 ansteuer, dann habe ich alle Bänke zur verfügung und viel mehr
Sounds wie im vArranger.Meine ins Datei zeigt mir ja 4 Bänke an.Gehe ich von Bamk A zu B,C und D springt
vArranger zurück nach A.Sicher kann ich Midi 1 out SD1000 direkt die Sounds aus dem Menü anwählen,aber
die hälfte fehlt einfach.Ich bin der Meinung nach 4 Updates vom Dan ist das weg.Vorher ging das mal.
Meine inst Datei ist von Sonar.
Wolfgang
Hurra!!!! Fehler gefunden.Habe gerade von Cakewalk eine andere ins Datei runter geladen.Nun Klappt das
mit SD1000
« Last Edit: October 02, 2018, 12:30:06 PM by Woge1000 »

Offline haweneu

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 245
    • View Profile
Re: SD 1000 Soundbänke
« Reply #1 on: October 03, 2018, 01:27:19 PM »
Hallo,
ist mir noch nicht aufgefallen mit den fehlenden Sounds in der VA2 Soundliste!

Das muss ich mal testen! Sag mir bitte mal, welche Sounds in der VA2 Soundliste fehlen.

Es reichen einige Beispielsounds!

Mit freundlichen Grüßen Werner

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 249
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: SD 1000 Soundbänke
« Reply #2 on: October 04, 2018, 03:13:44 PM »
BANK CDE
Nun mit der Cakework inst Datei alles da

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 249
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: SD 1000 Soundbänke
« Reply #3 on: October 04, 2018, 03:16:34 PM »
Damit geht das
Sieh selber, vieles findet man nicht direkt im vArranger
Midi out 1 / SD1000
« Last Edit: October 04, 2018, 03:18:26 PM by Woge1000 »

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 249
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: SD 1000 Soundbänke
« Reply #4 on: October 04, 2018, 04:43:50 PM »
Werner, 25 Sax im vArranger. 34, über inst Datei z.b. Bei Orgesounds merkt man das besonders.

Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7613
    • View Profile
Re: SD 1000 Soundbänke
« Reply #5 on: October 04, 2018, 05:02:13 PM »
Just tell us one SD1000 sound name with bank /program number  that is not present in vArranger

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 327
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: SD 1000 Soundbänke
« Reply #6 on: October 05, 2018, 08:45:49 AM »
Wie ich im Französischen Forum las,ich bin nicht alleine.
Wenn ich mit Cubase8 meinen SD1000 ansteuer, dann habe ich alle Bänke zur verfügung und viel mehr
Sounds wie im vArranger.Meine ins Datei zeigt mir ja 4 Bänke an.Gehe ich von Bamk A zu B,C und D springt
vArranger zurück nach A.Sicher kann ich Midi 1 out SD1000 direkt die Sounds aus dem Menü anwählen,aber
die hälfte fehlt einfach.Ich bin der Meinung nach 4 Updates vom Dan ist das weg.Vorher ging das mal.
Meine inst Datei ist von Sonar.
Wolfgang
Hurra!!!! Fehler gefunden.Habe gerade von Cakewalk eine andere ins Datei runter geladen.Nun Klappt das
mit SD1000
Das kann nicht sein wenn Instrumenten Definition OK ist !!! Nicht vergessen das User SF2 Banks oder Sounds können den von Dan erstellte Instrumenten Definition in SD1000 Modus überschreiben. Alle, aber wirklich alle Sounds im SD1000 Modus sind wo die sein sollen in allen 4 Bänken (0; 1; 4; 10 und 11) und nicht  ein einziges fehlt. Bei dir ist ein anderes Problem wenn du im vArranger² alle Sounds im SD1000 Modus nicht siehst.

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 249
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: SD 1000 Soundbänke
« Reply #7 on: October 05, 2018, 10:06:36 AM »
Ok, verstehe ich.Irretiert war ich ja auch dadurch, Trompeten und Klarinette im Auswahlmenü Sax welche ich dann nicht als Sax zähle.Das mit Überschreiben weiß man ja nicht.Es klärt sich ja alles.Schlimm sind diese blöden Übersetzungen welches wohl alles falsch wieder gegeben wird. Dan stellt mich da als ob ich gar kein SD1000 hätte.
Denke inst Dateien waren das problem.In Cubase haben ich von Sonar und nun eine Neue von Cakework.
Werde nur noch eine benutzen.Auch hatte ich ständig mein PA600 XMS auf OUT1 und SD1000 auf OUT2.Dieses wechselte ich nun.Da ich ja gar keine Sounds,rechte Hand vom SD1000 benutze, war mir das immer egal.
Hatte mir SD2 besorgt für meine Laptops welche ich in anderen Zimmer habe.Später auch SD1000.
taktile von Korg diese kleine Tastatur habe ich im Wohnzimmer.Hier kann ich dann in Ruhe meine Styles bearbeiten.
Mit Laptop brauche ich nur eine kleine Ecke.Hier stellte ich ja nun ein neues Problem da.Meine Play List läßt sich nicht öffnen auf 2.Rechner.Da ja alles am 1. Rechner über Cubase bei mir läuft und PA600 XMS als Expander/Arranger läuft,kann ich alle Styles auch Genos ohne Probleme abspielen.Hier habe ich alle Effekte die ich brauche.Alles ist Super seit es vArranger2 gibt.DANKE Dan
Wolfgang