Author Topic: SD1000 Effects  (Read 299 times)

Offline tthoms

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
SD1000 Effects
« on: March 06, 2018, 04:09:14 PM »
Hallo Zusammen,
ich habe mir ein SD1000 Soundmodule gekauft und versuche nun dieses in mein vA2 Setup einzubinden. So richtig gut tönt ja das SD1000 nur mit dem Einsatz der zwei DSP's. Dazu hat Dan ja auch einige Presets im SD1000 Effects Menu erstellt. Welche Presets verwendet Ihr? Könnte jemand der das SD1000 verwendet hier mal einen Snapshot eines wirklich gut abgestimmten Effekt Parameter-Cocktails posten? Ja dann bin ich vermutlich auch an dem Problem der Full-Save Funktion angekommen! Ich möchte vorerst nur eine globale Parameter-Einstellung für die Effekte abspeichern können, damit man nicht bei jedem Start die Parametrisierung der Effekte des SD1000 händisch vornehmen muss. Funktioniert das, oder ist das noch in Entwicklung? Für mich ist das SD1000 ohne Speichermöglichkeit der Effekt-Parameter nicht brauchbar! Oder wie benutzt Ihr die SD1000 Effekte? Danke für Eure Anregungen.

Thom

Offline haweneu

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 252
    • View Profile
Re: SD1000 Effects
« Reply #1 on: March 06, 2018, 05:04:15 PM »
Hi,
die Einstellungen der beiden Effektprozessoren sind momentan nicht speicherbar! Diesen Wunsch kennt Dan aber schon sehr lange!

Ich benutze einen Effektprozessor im Lied „Atlantis“ von den Shadows. Dazu schicke ich eine E-Gitarre (stopped) über das Delay. Ich benutze aber keinen der vorhandenen Delay Preset sondern stelle die Parameter manuell ein. Klingt sehr gut. Die Effekt-Preset sind übrigens keine Erfindung von Dan sondern in der Firmware des SD1000 fest eingebaut.

Hall und Chorus der beiden Effektprozessoren sind aber mit Right - und Leftsound speicherbar und wieder mit einem Song mit diesen Sounds auch ladbar!
Dazu einfach mal die Regler oben in den Tracks testen!

Aber ansonsten klingt der SD1000 auch ohne die Effekte sehr gut!
Schau mal in die letzte Soundbank. Dort haben die letzten 8 Klänge eingebaute Effekte!

Gruss Werner



Offline tthoms

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 115
    • View Profile
Re: SD1000 Effects
« Reply #2 on: March 23, 2018, 10:55:10 PM »
Hallo,
danke Werner für Deine Informationen. Ja das stimmt ich kann den Reverb und den Chorus mit den beiden Trackreglern im vA2 in der Intensität pro Track einstellen.
Komme aber mit dem in den optionen/effects angezeigten SD1000 EFECTS Menu nicht klar und brauche Eure Unterstützung. Das Menu ist ja mit Panels abgegrenzt. Wo sind die Abhängigkeiten dieser Panels?


MASTER-Panel (rot): REVERB und CHORUS sowie der EQUALIZER wirken global auf alle Tracks des vA2. Funktioniert auch ganz ordentlich.
 
REVERB- und CHORUS-Panel (rot):
Hier müsste nach meinem Verständnis mit den Listboxen die globalen Reverb- und Chorus-Presets eingestellt werden können. Bei mir funktioniert das aber nicht. Ich höre keine Unterschiede. Warum?

DSP-Panel (gelb):
Die nachfolgenden Sub-Panels beziehen sich auf den gewählten DSP1 oder DSP2 oder DSP1+2. Wenn ich mit den Listboxen die Presets auswähle werden die Knopfe entsprechedn eingestellt, aber ich höre keine Effekte. Warum nicht?

SEND TRACK TO DSP1 /2 (blau): Hier kann ich gezielt angeben auf welchen Track ich die DSP-Effekte anwenden will. Habe hier mal L1-L4 und R1-R4 stereo angeklickt. Höre aber keine Effekte. Warum nicht?

Wie sieht das bei Euch aus? Kann mir jemand eine Anleitung geben wie ich das Funktionieren der Effekte testen kann?
Besten Dank.
Thom