Author Topic: NEU Drum Mixer  (Read 1056 times)

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
NEU Drum Mixer
« on: February 26, 2018, 09:40:29 PM »
Der DRUM MIXER ist etwas nützliches, um die Drumsounds der Styles abzustimmen. Der DRUM MIXER war schon da, aber in der neuen Version wurde er verbessert.
Wer das braucht, sollte sich beim Dan melden
Wolfgang

Offline sasa

  • vArranger
  • Newbie
  • ***
  • Posts: 38
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #1 on: February 27, 2018, 07:06:07 AM »
Das hört sich sehr intresannt an.Wann kommt der Allgemein eine neue version son raus weiss da jemand was ausser der 1.18?Danke

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #2 on: February 27, 2018, 10:02:47 AM »
Also ich habe 1.18.02

Offline dehn

  • vArranger
  • Newbie
  • ***
  • Posts: 31
  • vArranger 1.19.01 / MOXF / Laptop m. Touch-Display
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #3 on: February 27, 2018, 02:35:16 PM »
Wie funktioniert der Mixer nun?
Kann man nun Drum-Maps erstellen z.B. vom Original-Instrument (z.B. Yamaka PSR) zum Ziel-Instrument (z.B. Yamaha Synth. MOXF) oder ist er wieder nur für VST-Instrumente etc. geeignet?

Gruß Manfred

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #4 on: February 27, 2018, 03:27:40 PM »
He Leute
Das war alles schon alt.Juli 2017-Hatte nur den letzten Beitrag gelesen davon(2018)gestern
Habe auch nicht gemerkt, das das schon alt ist.Nur hier im Deutschen Forum
ist man wohl zuletzt dran.Gestern bekam ich von Dan das neue vA 1.18.02
Zum Drum Mix kann ich noch gar nichts sagen.
Wolfgang
« Last Edit: February 27, 2018, 05:40:49 PM by Dan »

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #5 on: February 28, 2018, 01:45:20 PM »
Ich kann mich mit den neuen Drum Mixer nicht anfreunden.Bei mir tut sich gar nichts damit.
1.18.02 hat nun 1 Fingerautomatik.(Wer das braucht)
Erklärung gibt es hier im Deutschen Forum gar nicht.Auch braucht man dafür den neuen vSynthy.
Was der nun anders macht, das weiß man auch nicht.
Ohne das Englische Forum ist man hier ja aufgeschmissen.

Offline sasa

  • vArranger
  • Newbie
  • ***
  • Posts: 38
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #6 on: February 28, 2018, 02:34:48 PM »
Ich frage mich überhaupt warum die ein Deutsches forum machen?Wenn sowieso hier dan irgendwie auf Englisch geantowrtet wird.Entweder die haben ein Mod der das macht oder die lasssen es komplet mit den Deutschen bereich hier.Soory jezt für mein Offtopic.

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #7 on: February 28, 2018, 03:05:35 PM »
Wenn man die Übersetzung von Google braucht wie ich, dann versteht man vieles falsch
Aber ich finde da mehr infos wie auf der Französischen Seite.Aber auch die Japaner und Russen
kennen sich mit vArranger gut aus.Da bekommt man auch viel Infos
Deine alten Fragen: vArranger und Kontakt.Gebe das bei Google ein und du bekommst mit
was ich meine.Für mich als Wersi Orgel Freak ist aber auch vArranger das beste für die Begleitung
was ich finden konnte.Wersi Styles sind einfach nur schlecht.
Wolfgang

Offline zeljko

  • vArranger
  • Jr. Member
  • ***
  • Posts: 77
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #8 on: February 28, 2018, 08:45:06 PM »
Hallo Leute
Ich bin nur enttäuscht  dass man die vArranger Synth und seine Bänke nur in Verbindung mit vArranger benutzten kann und nicht als vst. z.B so wie man das mit Kontakt 5 macht.
Ich möchte mich im voraus entschuldigen wenn Sie mich nicht ganz verstehen  was ich meine.  Sonst ist vArranger 2 was bestes was gibt,
So mit wäre es möglich die ganze Klänge die man drinnen hat auf 16 separaten Kanälen in Studio One aufzunehmen. Das war nur meine Vorstellung.

Gruß

« Last Edit: February 28, 2018, 09:00:00 PM by zeljko »

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #9 on: March 03, 2018, 10:38:18 AM »
Mach doch vArranger mit Kontakt

Offline dehn

  • vArranger
  • Newbie
  • ***
  • Posts: 31
  • vArranger 1.19.01 / MOXF / Laptop m. Touch-Display
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #10 on: March 06, 2018, 05:01:15 PM »
Das mit dem Drum-Mixer ist absolut unbefriedigend, er funktioniert scheinbar nur bei Verwendung des SD1000 als Soundmodul. Der vArranger scheint auch nur für SD1000 und Co. konzipiert worden zu sein.

Es ist aber doch nicht ungewöhnlich, dass viele so wie ich ihren Synthesizer (MOXF) als Soundmodul benutzen wollen.
Hier ist die automatische Anpassung der Drums in den Styles teilweise Flickwerk und ein Glücksspiel.

Um den vArranger ordentlich verwenden zu können, muß da was entscheidend geändert oder dem User die Möglichkeit gegeben werden, funktionierende Drum-Maps zu erstellen.
So wie wie jetzt macht die Arbeit mit dem vArranger keine Freude!

Gruß Manfred

Offline zeljko

  • vArranger
  • Jr. Member
  • ***
  • Posts: 77
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #11 on: March 06, 2018, 05:27:08 PM »
Woge1000 du weißt genau dass ich alles schon mit Kontakt 5 benutze aber du hast keine Ahnung was ich damit meinte. Ich will die ganze Instrumente wie in vArranger Bank auswählen können.
Im Kontakt kann man nur 128 Instrumenten in ein Bank benutzen. vArranger hat noch keine Möglichkeit alle 16 Kanälen zu Studio One zu schicken und ich möchte genau das dass ich wie jetzt alle 16 Kanälen separat aufnehme kann.   
« Last Edit: March 06, 2018, 05:29:25 PM by zeljko »

Offline freakman

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 110
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #12 on: March 07, 2018, 12:29:39 PM »
Hallo Zeljko,

Du kannst Doch in StudioOne alles aufnehmen.
Der Varranger Synth ist doch auch nur ein Soundfont.
Du kannst doch alles über eine Interne Midischnittstelle laufen lassen und in StudioOne ein VST Instrument
einstellen und aufnehmen.
Ich mach das mit LoopBe30, stell ein VST z.b. Halion5 ein dann kannst Du doch alles aufnehmen.
Mit Samplelord kannst du alle Soundfonts laden oder eigene Sounds laden und aufnehmen.
Funktioniert problemlos.
Du musst es nur über LoopBe laufen lassen, als Schnittstelle.

Gruß


Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #13 on: March 07, 2018, 12:52:21 PM »
Genau so mache ich das auch, nur mit loopMidi und Cantabile oder Cubase9

Mann merkt immer wieder, durch ständiges übersetzen wird vieles falsch wiedergegeben
« Last Edit: March 07, 2018, 01:01:03 PM by Woge1000 »

Offline freakman

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 110
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #14 on: March 07, 2018, 12:57:57 PM »
Ja funktioniert perfect.
Kannst alle Sounds verwenden.

Offline zeljko

  • vArranger
  • Jr. Member
  • ***
  • Posts: 77
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #15 on: March 07, 2018, 09:14:57 PM »
 :)
« Last Edit: March 07, 2018, 09:18:11 PM by zeljko »

Offline zeljko

  • vArranger
  • Jr. Member
  • ***
  • Posts: 77
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #16 on: March 11, 2018, 03:03:34 PM »
Frakman Ich möchte mit Samplelord die Instrumenten Bänke aus vArranger auswählen Können so wie ich es mit Kontakt mache. Ich glaube in Samplelord man kann nur jedes mal 16 Instrumenten selber laden und nicht so wie ich es möchte. Oder ich habe kein Recht weil ich noch nicht weiß wie das funktioniert.. Ich hab Samplelord Heute erst gekauft. 

Offline freakman

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 110
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #17 on: March 12, 2018, 02:52:42 PM »
Hi,

Du kannst Dir jeden Sound selber in Samplelord laden den Du möchtest.
Du kannst auch einen Soundfont laden dann hasst Du vorgewählte Sounds des Fonts den Du geladen hast als Instrumente.
Du kannst auch für jede Spur einen eigenen Sound laden.
Einfach die Spur auswählen und in der rechten Seite einen Sound auwählen und doppelklicken, dann übernimmt er für die ausgewählte Spur den Sound.
Das kannst Du mit jeder Spur machen.
Du musst Varranger über eine Interne Midiverbindung laufen lassen, wenn Du den Varranger als Steuerinstrument verwenden möchtest um z.b
in StudioOnev3 aufzunehmen.
In Samplelord hast Du keine eigenen Effekt die musst Du z.b in StudioOne einsetzen.
Wenn Du Deine eigenen Sounds verwenden möchtest, musst du den Midifilter einstellen das er keine Sounds vom Varranger ( Interne Midischnittstelle )
lädt. Dann stellst Du Deine Sounds pro Spur aus dem Varranger selber ein. Kannst es dann auch speichern.
Gibst den Style oder Midifile einen Namen und kannst die EInstellungen wieder laden.


« Last Edit: March 12, 2018, 03:11:04 PM by freakman »

Offline zeljko

  • vArranger
  • Jr. Member
  • ***
  • Posts: 77
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #18 on: March 13, 2018, 12:14:00 PM »
Ich hab schon gefunden wie es alles funktioniert aber das alles mit Samplelord ist identisch wie mit Kontakt 5 man kann nur 128 Instrumenten für jede Spur laden. Mir ist besser Kontakt 5.

Es ist gut dass ich auch Samplelord gekauft habe 47 € ist nicht viel Geld.

danke für deine Antworten und Hilfe.

Schöne Grüße  aus München

Offline freakman

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 110
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #19 on: March 13, 2018, 12:29:21 PM »
Kein Problem, wenn man helfen kann.  :)

Offline freakman

  • vArranger
  • Full Member
  • ***
  • Posts: 110
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #20 on: March 13, 2018, 02:53:27 PM »
Hi zeljko,

nochmal zu Deinen 128 Instrumenten.
Die hast Du ja nur im GM Modus, den musst Du aber nicht verwenden dann hast du soviele Instrumente wie Du möchtest.
Du kannst ja auch .wav oder .Gig , SFZ usw laden als einzelne Instumente in jede Spur.
Die dann richtig gut klingen.

Aber es wäre eine Gute Idee wenn man im Varranger eigene Soundfonts mit dem Style gleichzeitig laden könnte,
so könnte man sich für jeden Style einen eigenen Soundfont mit seinen Instrumenten zusammenstellen und mit dem Style laden.
Sollte ich mal Dan fragen obe möglich wäre diese Option einzubauen.
Werd ich gleich mal fragen.

Offline zeljko

  • vArranger
  • Jr. Member
  • ***
  • Posts: 77
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #21 on: March 13, 2018, 03:18:26 PM »
Genau das habe ich auch gemeint. Mit Kontakt geht das schon nur ist Problem so wie ich sagte das man nur Z.b. 3 oder 4 Gitarren und genau so Akkordeons auf richtige Platz in Kontakt benutzen kann. Im vArranger bank gibt mehrere Gitarren auf verschiedene Plätze die man auswählen kann. 

Offline dehn

  • vArranger
  • Newbie
  • ***
  • Posts: 31
  • vArranger 1.19.01 / MOXF / Laptop m. Touch-Display
    • View Profile
Re: NEU Drum Mixer
« Reply #22 on: June 08, 2018, 03:07:20 PM »
Ich muß noch mal auf den Drum-Mixer zurück kommen.

Hat sich denn in den neuen vArranger-Versionen was Entscheidendes getan?

Kann man nun Drum-Maps erstellen bzw. die Drum-Klänge so umleiten, dass z. B. beim angeschlossenem Yamaha MOXF die einzelnen Drum-Instrumente so rauskommen, wie es sein soll?

Es sieht so aus , als wäre das Utopie und das ist sehr enttäuschend.

Ich bitte Dan, hierzu doch einmal etwas zu sagen!

Gruß  Manfred