Author Topic: Volume Rechte Hand  (Read 1600 times)

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Volume Rechte Hand
« on: April 26, 2017, 02:47:18 PM »
Ich kann aufrufen was ich will(Styles) immer ist das Volume R 1 voll auf
und ich muß das runter schieben.Auch nach ändern der Styles kommt
der Regler immer voll auf.Ich möchte den Sound vom Arranger gar nicht nutzen.
Spiele meine Sounds von meiner Wersi. Gibt es keine ini Datei das zu ändern?
Wolfgang

Offline haweneu

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 252
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #1 on: April 26, 2017, 03:03:33 PM »
Hallo,
der Volume Right 1 (alle Right Volumewerte) wird nur mit "Save Right Sound" gespeichert (also wenn man einen eigenen Kombisound speichert) und dann mit dem neuen Song in dem der neue Kombisound ist geladen. Ist etwas gewöhnungsbedürftig gegenüber einem Hardwarearranger!


Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #2 on: April 26, 2017, 04:23:12 PM »
@Wolfgang

Es ist sehr einfach. Wie haweneu schrieb, du sollst immer mit
User Sounds arbeiten und dann gibt es kein Problem. Genau
wie  man mit einem Hardware Instrument arbeitet (Performance
bei Korg und Roland, oder Registry bei Yamaha usw...). Es muss
immer Master Right Fader akiviert sein (rot) und nicht die einzelne
Right Sounds. Eigentlich ist die Struktur des Sounds gleich wie
bei einem Hardware Instrument, auch dort spelt man rechte Hand
nicht mit Grundsounds (Layers) sondern mit schon erwänten Performances
oder Registrys. Da können die einzelne Sounds (Layers) editiert werden
(Volume, Panorama, Effect Anteil, Transpose, LFO, ADHSR, Filter usw...)
und dann als User Sound gespeichert werden und danach abgerufen.
Jeder von 4 einzelne Right Sounds hat sein Bank und Program Change
Nummer und sendet auf seinem Midi Kanal.

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #3 on: April 26, 2017, 09:07:33 PM »
Und wieder was gelernt.Ich habe auch nicht die Lust in einem Fremdsprachigen Handbuch
rum zu machen mit Übersetzen.Betrachte das nur als Nachschlagewerk.
Schön das man hier geholfen wird.Ich habe ja alles Volume mit meinen Wersi Schweller.Muß mich dann
wohl umstellen.
Wolfgang

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #4 on: April 26, 2017, 11:16:32 PM »
Wenn das Wersi Schweller auch Midi Controller CC#11 sendet
(Expression) dan ist überhaupt kein Problem, du must da nur
in Options > Controllers den Controller 11 zuteilen da wo du
willst das es wirkt (Right Volume, Right Expression, Left Volume,
Left + Right Volume... usw...). 



Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #5 on: April 27, 2017, 07:45:12 AM »
Ja mit den Wersi Schweller ging das von Anfang an gut.Habe gar nichts einstellen müssen

Offline haweneu

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 252
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #6 on: April 27, 2017, 09:45:33 AM »
Hi,
das ist klar weil der Wersi Schweller kein CC sendet sondern direkt die Orgellautstärke an der Wersi Endstufe steuert!

Offline musiker-playboy

  • vArranger
  • Newbie
  • ***
  • Posts: 48
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #7 on: April 28, 2017, 12:13:24 AM »
Wenn ich mehrere Sounds in einem Style/Song (Right 1-4) speichern möchte und diese dann wieder aufrufen will, ist immer nur der erste vorhanden.
Was mache ich falsch beim speichern.


Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #8 on: April 28, 2017, 12:23:51 AM »
@Wolfgang

Ich bin sicher das was haweneu schrieb ist das lösung deines Problems.
Deine Wersi Pedal sendet keine Midi daten (in diesen Fall Midi CC#11),
sondern ist ganz einfache Volumen Pedal (electro - mechanisch)  für dein Wersi,
genau so wie ein Volume Potentiometer. Do sollst ein normales Expression Pedal
nehmen.




Offline haweneu

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 252
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #9 on: April 28, 2017, 02:21:58 PM »
Hallo,
wenn man mehrere Sounds mit einer Orgeltaste gleichzeitig spielen will, so muss man diese erst mal als "Right Sound" abspeichern.

Beispiel aus meinem Setup mit dem Ketron SD1000:
Ich spiele im OM der Wersi Spectra den selbst zusammengestellten Kombisound "B3 Dist Perc 3rd". Diesen Soundnamen habe ich selbst festgelegt beim Speichern von Right Sound!

Dazu erst mal in "Right1" den Sound "Organ Overdrive" des SD1000 und in "Right2"  den Sound "3 TH Perc" des SD1000 waehlen.

Dann diese Klangkombination mit "Save Right Sound" anklicken und unter "Sound Name" den Namen "B3 Dist Perc 3rd" eingeben und bei "SOUND GROUP" wählen, unter welcher Soundgruppe der neue Kombisound gespeichert werden soll.

Nun den Right-Fader neben dem Masterfader anwählen und dann oben rechts in der eben gespeicherten Soundgruppe den neuen Kombisound "B3 Dist Perc 3rd" auswählen und in das Feld "My Sound 1" für Right mit der Maus ziehen.

Wenn man nun alles mit Save Song speichert, wird beim Laden dieses Songs auch die Einstellung von Right1 und 2 geladen!



Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #10 on: April 28, 2017, 08:01:59 PM »
OK, wenn man aber keine Sounds R und L vom Arranger möchte,sondern von Wersi die Sounds
und, oder Cantabile benutzt, also nur als Begleitautomat.Wir Wersi Leutchen sind nun mal geschädigt
was Styles betrifft.Genau da hilft der vArranger sehr.
Wolfgang

Offline haweneu

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 252
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #11 on: April 29, 2017, 03:20:49 PM »
Hallo,
willst du mit dem Right1,2,3 Fader dann einen Wersi Sound (welche Wersi hast du denn?)  in der Lautstärke regeln?
Ich habe selbst eine Wersi Spectra als Masterkeyboard und da kenn ich keine Möglichkeit, dies mit einem Varranger Fader zu machen.
Ich nutze aber auch als Soundgenerator nur den SD1000, weil der Klassen besser als die Wersi CD Serie ist!


Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #12 on: April 29, 2017, 05:51:29 PM »
Ich wollte gar keine Sounds  Right1,2,3 vom Arranger haben.Es war nur ein Beispiel, wie man dieses
abspeichert.Habe doch nun mitbekommen,VST läßt sich nicht mit abspeichern.
Möchte doch meine Halion6 Halion Sonic3 sowie Hypersonic2 Sounds so spiele ich doch auch ohne vArranger
mit Cantabile.Durch vArranger² habe ich aber eine bessere Begleitung.
Meine Wersi, OAS Abacus Duo.Mein Korg PA600 XMS Deebach benutze ich gerne als Tonquelle wie SD1000.
Durch die ins Datei vom Korg geht das richtig gut.Dieses läßt sich dann ja auch mit allem speichern.
Nur VST nicht.Das steht doch nirgendwo.p.s. alles was R und L kommt geht über Schweller.Warum muß ich erst
die Schieber runter schieben.Schlimm bei Linker Hand.Nun sind wir doch klüger.Danke
Wolfgang

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #13 on: April 29, 2017, 10:09:10 PM »
Ich glaube, ich habe dir schon geschrieben das abspeichern von VST Sounds in einem User Sound
von vArranger² ist schon möglich und geht wunderbar aber nur mit VST Multitimbralen instrumenten
wie z.B. Hypersonic 2 oder NI Kontant 5 (der speziell als Multitimbrale instrument konfiguriert ist).
Mit Halion geht das nicht einfach deswegen das Halion  kan nicht als ein richtiges Multitimbrales Instr.
arbeiten. Zwar du kanst in Halion gleichzeitig 16 Midi Kanäle gleichzeitig haben und spielen, aber
der kennt kein Program Change Midi Befehl und kann nicht nach PCG Befehl vershiedene Instrumente
laden. Deswegen auch kann man nicht seine Sounds mit ins User Sound vom vArranger² abspeichern
da der immer diesen Sound spielen  wurde der du auf adequatem Midi Kanal geladen hast !!! Probiere
es mit Hypesonic 2 und gleich siehst du das es wunderbar geht, natürlich unter vorausätzung, du hast
den Sound von Hypersonic 2 mit richtigen Bank und Program Nummer in User Sound von vArranger²
gespeichert.

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #14 on: April 30, 2017, 11:43:11 AM »
OK, das ist ja plausibel.Ich kann doch Halion Sonic egal 2 oder 3 auf GM Modus schalten.
Beim Style abspielen sind dann alle 16 Midi Kanäle offen.
So geht das mit anderen Midi Programme auch.
Aber so ist das auch schon eine feine Sache das vArranger².
Wolfgang

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #15 on: May 01, 2017, 12:08:20 AM »
vArranger² ist zurzeit, bei weitem, das beste Arranger
überhaupt !!! Damit  meine ich, sowohl Software als auch
Hardware. Es sind unzählige Möglichkeiten von vArranger²
die Meilen weit von anderen Arrangers sind, nur muss man
die alle kennen und richtig ausnutzen. Fast alles was ab und
zu nicht mit VST Instrumenten klappt ist Mangel von VST-s und
nicht von vArranger².
 

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #16 on: May 01, 2017, 05:46:12 AM »
Ja, genau.Darum habe ich mir diesen vArranger ja gekauft.Es sind viele Möglichkeiten die man da hat.
Diese muß man aber auch erstmal verstehen.Ich merke ja auch: Niemand hat bisher verstanden was ich meine.
Ich möchte einfach gar keinen Sound vom vA , 1-4  weder L noch R haben.Ich muß trotzdem die Lautstärke
jedes mal vom R1 oder L2 runterschieben. Will doch nur das die Schieber unten bleiben oder of bleiben.
So habe ich wenn ein Rumba z.b. startet ersmal volle Lautstärke L ein voll aufgedrehtes Piano reinknallt
und ich mit einem Kopfhörer jedes mal einen Schreck bekomme.
Bin mir doch sicher, es ist ein Bedienungsfehler von mir nicht vA.
Trotzdem reagiert vA auf meinen Schweller.Hinter dem Schieber läuft doch der blaue Strich hoch und runter
wenn ich den Schweller bediene.Der Schieber bleibt natürlich stehen
Wolfgang

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #17 on: May 01, 2017, 08:34:46 AM »
Zwar verstehe ich nicht warum du das brauchst (deswegen hatte dich
bis jetzt auch niemand verstanden) aber das geht ganz leicht und es
ist kein Fehler von vArranger² sondern wieder zu tausenden mal "Faktor
Mensch". Du bekommst es auf links (L Sounds) wenn du zum erst auf
Master Left Fader klickst und oben auf dunkelrote "OFF" gehst und dann
wenn du willst das es auch optisch diese Einstellung richtig darstellt, zu
jeden Sound Fader (Left Sounds) auf null und auf "off" stellst. Damit hast
du garantiert beim nächsten hochfahren von vArranger² alle Left Sounds
wieder so wie gehabt. Beim rechten Sounds du musst zum erst anfangen
richtig damit zu arbeiten, und das bedeutet nicht mit einzeln markierten
Right Sounds sonder mitt User Sounds. Die sind einzig richtige Arbeitsweise.
Genau wie beim Korg mit Performances oder beim Yamaha mit Registrationen.
Einzelne Right Sounds sind nur Layers von einem User Sound oder Multi.
In diesen Fall bekommst du immer normal, von dir eingestellte Level  von
einzelnen Sounds und somit auch beim jedem hochfahren von vArranger²
auch kein erschreckend lautes Sound, sonder von dir editierte Right User
Sound. Du kannst sogar ein Right Sound ohne einen einzigen aktivierten
Right Sound abspeichern, obwohl mir immer noch der Zweck rätselhaft ist.
Hauptsache ist das im Play Modus,  sollte immer der Master Right fader markiert
sein.




Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #18 on: May 01, 2017, 02:50:38 PM »
Danke, ja war auch nicht so zu verstehen.So kann ich aber damit leben.
Danke.Nun fehlt nur noch die Anleitung von Bilder hochladen
Wolfgang

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #19 on: May 02, 2017, 06:39:24 AM »
Bilder hochladen geht’s auch sehr leicht. Es steht im
Manual von vArranger² ziemlich gut erklärt. Du sollst
im jeden Style Ordner die sich im Überordner für Styles
"StylesROM1" (vArranger2 > vArrangerData > Styles)
befinden, ein Unterordner mit dem Namen "SCORE"
erstellen. In diesen Ordner packst du alle deine Bilder,
aber die einzigen Bilder müssen genau das gleiche Name
tragen wie der Style den die zugeteilt werden sollen.

Unten habe ich in drei Bilder ganzen Prozess erklärt:








Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7783
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #20 on: May 02, 2017, 08:53:23 AM »
Now you can do it with an easy way : https://www.varranger.com/vforum/index.php/topic,802

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #21 on: May 02, 2017, 02:25:55 PM »
int endung?kein jpg
OK, Unter Ordner Score.Im Rom1 Styles.
Danke

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Ständige Viren Meldung
« Reply #22 on: May 02, 2017, 02:34:14 PM »
Ständige Viren Meldung, beim runterladen vom vArranger Dateien.
Gerade wieder bei Dan´s PDF Programm
Wolfgang

Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7783
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #23 on: May 02, 2017, 02:38:02 PM »
Exclude it from Antivirus

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #24 on: May 02, 2017, 03:12:22 PM »
Geht das?
Oh, welche Pixel brauch ich.Das hier hat 500kb
« Last Edit: May 02, 2017, 03:14:08 PM by Woge1000 »

Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7783
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #25 on: May 02, 2017, 03:17:45 PM »
Can you write the text here, so I can use the google translator?

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #26 on: May 02, 2017, 03:18:42 PM »
300 Pix

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #27 on: May 02, 2017, 03:24:10 PM »
OK Dan, diese 3 Schieber möchte ich 0.Confic Setup ist 127
Ich möchte nicht Linke Hand mit vArranger.Ist das möglich?
Beim speichern l Hand oder Safe all, immer kommt der Schieberegler hoch nicht 0
Wenn man VST Sounds nicht mit speichern kann, brauche ich als Begleit Automat diese L Hand nicht.
So kann ich meine alten Wersi Setup´s weiter nutzen und wechsel nur im vArranger die Styles.
Im Wersi OAS habe ich ja VST Sounds.Ich habe wohl ein anderes Nutzen vom vArranger.
Wolfgang
« Last Edit: May 02, 2017, 03:41:45 PM by Woge1000 »

Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7783
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #28 on: May 02, 2017, 03:36:53 PM »
Click on the LEFT track, close to the master fader,

Then click on OFF, on top left of the sound groups (PIANO, E.PIANO ...)

Then SAVE SONG

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #29 on: May 02, 2017, 09:19:34 PM »
OK Dan, diese 3 Schieber möchte ich 0.Confic Setup ist 127
Ich möchte nicht Linke Hand mit vArranger.Ist das möglich?
Beim speichern l Hand oder Safe all, immer kommt der Schieberegler hoch nicht 0
Wenn man VST Sounds nicht mit speichern kann, brauche ich als Begleit Automat diese L Hand nicht.
So kann ich meine alten Wersi Setup´s weiter nutzen und wechsel nur im vArranger die Styles.
Im Wersi OAS habe ich ja VST Sounds.Ich habe wohl ein anderes Nutzen vom vArranger.
Wolfgang

Wolfgang, ich habe dir, weiter oben, schon alles sehr, sehr ausfürlich beschrieben !!!

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #30 on: May 03, 2017, 07:55:13 AM »
Ja, hat alles nun kapiert.Es klappt jetzt.
Nun kann ich auch mal was spielen und nicht nur testen.
Danke das mir hier geholfen wurde.

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 344
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #31 on: May 03, 2017, 10:32:43 AM »
Nichts zu danken Wolfgang, hauptsache das du jetzt spielen kannst
und ganze Technik ein wenig bei seite schieben.

Offline haweneu

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 252
    • View Profile
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #32 on: May 04, 2017, 05:27:05 PM »
Hallo,
ich habe da weiter oben bezüglich Wersi Spectra Orgel und deren Fussschweller etwas falsches erzählt.
Heute habe ich es mal mit dem MIDI Monitor in VA2 getestet.
Der Fussschweller sendet beim Betätigen Controller 11! Ist auch klar, weil in VA2 die Lautstärkebalken beim Durchtreten des Schwellers
dies anzeigen! Sorry für die falsche Auskunft!

Aber dabei habe ich gemerkt, dass die Spectra sogar einen Pitchbend sendet! Man lernt nie aus!

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 268
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Volume Rechte Hand
« Reply #33 on: May 05, 2017, 02:45:08 PM »
Ja richtig Controller 11
Das hatte ja auch immer geklappt