Author Topic: Klangvergleich Ketron SD2 und SD1000  (Read 713 times)

Offline haweneu

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 256
    • View Profile
Klangvergleich Ketron SD2 und SD1000
« on: April 23, 2017, 12:43:27 PM »
Hi,
ich habe vor einigen Tagen einen Soundvergleich zwischen Ketron SD2 und SD1000 mit diversen Songs in VA2 gemacht.
Der SD1000 klingt viel realistischer in der Begleitung und bei den Solostimmen => wie ein echtes Orchester. Ich wollte den SD2 auch nur wegen der Drawbars zusätzlich zum SD1000 => aber die klingen nicht gut!

Ich habe darum den SD2 wieder verkauft.

Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7835
    • View Profile
Re: Klangvergleich Ketron SD2 und SD1000
« Reply #1 on: April 23, 2017, 01:24:19 PM »
 :)

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 273
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Klangvergleich Ketron SD2 und SD1000
« Reply #2 on: April 23, 2017, 05:36:55 PM »
Ich kann mich auch nicht anfreunden mit den SD2.Mein Korg PA600 mit Deebach XMS klingt auch viel viel besser.
Werde mein SD2 wieder verkaufen
Wolfgang

Offline zeljko

  • vArranger
  • Jr. Member
  • ***
  • Posts: 77
    • View Profile
Re: Klangvergleich Ketron SD2 und SD1000
« Reply #3 on: April 23, 2017, 07:34:01 PM »
Mein Sd2 Sound SF2 Bank ist super und ich bin ganz zufrieden aber möchte ich auch gerne sd 1000 probieren und vielleicht auch kaufen.

Grüß Zeljko aus München