Poll

Varranger mit PA600

Varranger mit PA600
0 (0%)
Varranger mit PA600
0 (0%)

Total Members Voted: 0

Author Topic: Varranger mit PA600  (Read 889 times)

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 258
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Varranger mit PA600
« on: April 08, 2017, 07:20:31 AM »
Ich möchte mein PA600 Korg mit XMS wie ein SD2 betreiben, nur für die Begleitung.
Die Sounds mit VST oder meine Wersi OAS Abacus Duo.
Gibt es so ein Setup? Geht das überhaupt?Mein PA600 ist sowieso nur mein Arranger für meine Wersi
Möchte nun Varranger2 kaufen.Daher diese Fragen
Wolfgang

Offline akyelken

  • vArranger
  • Newbie
  • ***
  • Posts: 49
    • View Profile
Re: Varranger mit PA600
« Reply #1 on: April 09, 2017, 12:39:28 AM »
ja es geht aber mit guten sf2 banken brauchst du pa600 sws. nie mehr.

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 258
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Varranger mit PA600
« Reply #2 on: April 11, 2017, 09:21:18 AM »
Ich möchte  nicht erst ein SD2 kaufen wollen.Gibt es nicht eine ins Datei für mein Korg.
Richtge infos gibt es wohl erst als Vollmitglied

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 343
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Varranger mit PA600
« Reply #3 on: April 13, 2017, 12:36:48 AM »
Es geht alles was du willst. Du kannst beide instrumenten als
Sound Engines benutzen. Ich habe Instrument Definition File
für Korg PA600 und ich kann es dir per mail versenden.

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 258
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Varranger mit PA600
« Reply #4 on: April 16, 2017, 06:51:25 PM »
Ja, ins File für PA600 wäre gut.Habe ein altes PA 500 ins.Ist vielleicht doch anders.
Habe Heute morgen Varranger bezahlt.Dan schickte mir für SanDisk aktvierung den File.Habe es mit Stick
fertig.Dan sollte ich meinen Forum Namen für Forum vArranger schicken.Woge1000 schickte ich.
Laut Mail 24 Std warten.Schade, habe extra ein SD2 bis Dienstag ausgeliehen.Mittwoch kommt mein eigenes SD2
Alles Umständlich hier.
Da muß ich durch
Wolfgang

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 343
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Varranger mit PA600
« Reply #5 on: April 17, 2017, 01:42:09 AM »
Da kannst du PA600 Instrument Definition herunterladen:

https://sites.google.com/site/midimusa/Korg_PA600.zip?attredirects=0

Sei unbesorgt, warscheinlich ist Dan über Ostern kurz weg.

Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7698
    • View Profile
Re: Varranger mit PA600
« Reply #6 on: April 18, 2017, 10:43:11 PM »
Just sent :)

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 258
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Varranger mit PA600
« Reply #7 on: April 21, 2017, 11:24:17 PM »
Ich habe nun durch viel testerei viieles erreicht.1. Mein Kauf vom SD2 war einfach ein fehlkauf für mich.Es macht zwar alles und einfach alles zu bedienen.Wenn ich aber mein PA600 mit Deebach XMS und gleicher Einstellung benutze,egal ob SD2 Modus oder GM2, Korg spielt viel sauberer und durch die ins Datei vom Korg schön übersichtlich.Nun kann ich sogar PA4X benutzen.Die Komplette SET Datei.Auch kann ich ja vergleichen mit den Original Styles vom Korg.Tyros5 einfach Genial.Werde das SD2 ganz schnell wieder verkaufen.
Wolfgang

Offline Dan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 7698
    • View Profile
Re: Varranger mit PA600
« Reply #8 on: April 22, 2017, 11:43:25 PM »
 8)

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 258
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Varranger mit PA600
« Reply #9 on: April 23, 2017, 10:34:13 AM »
So, nun habe ich rausgefunden das man in der Startup Config
Save Midi out 1 den Haken setzen muß.Nun werden VST Sounds mit abgespeichert.
Oder liege ich da falsch.Alles merkt man ja erst bei Neustart.
Habe meine zusätzliche 2. Exerne USB Karte mit installiert.M-Audio Fastrack.Nun habe ich Cantabile
extra ein Midi mit eigenen Asio.Verträgt sich gut beide Soundkarten.Hatte auch das gefühl, das
ich vorher leichte Lautstärken schwankungen hatte.Die sind nun auch weg.Habe festgestellt
Mein Korg mit XMS von Deebach hat ja zusätzliche User Drums.Die benutze ich nun Wunderbar im vArranger.
Nun brauche ich im vArranger nicht das Halion Sonic3 für meine Drum Sets.
Toll wie mein Hypersonic2 voll integriert ist.DANKE Dan.
Schönen Sonntag
Wolfgang
« Last Edit: April 23, 2017, 05:39:11 PM by Woge1000 »

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 343
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Varranger mit PA600
« Reply #10 on: April 23, 2017, 04:16:09 PM »
Hypersonic2 mit deinen eigenen Content !!!
Um was geht es da ?

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 258
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Varranger mit PA600
« Reply #11 on: April 23, 2017, 05:43:05 PM »
Hatte mir vor Monaten die Mühe gemacht in Exel eine eigene Liste zu erstellen.Nun mit vArranger brauche ich das nicht mehr.

Offline Woge1000

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 258
  • Gender: Male
  • WolfgangGenat
    • View Profile
    • wogebild
Re: Varranger mit PA600
« Reply #12 on: April 23, 2017, 05:46:37 PM »
Eine Wersi OAS ist mit einen Hypersonic, Creamware entstanden.Da war Steinberg noch im Spiel.
Nun hat Steinberg das vor Jahren abgegeben.Daher kein Suport mehr.Schön wenn man noch eine alte Lizenz besitzt.
Wolfgang

Offline agaton

  • vArranger
  • Sr. Member
  • ***
  • Posts: 343
  • Gender: Male
  • trans audio
    • View Profile
    • Trans Audio
Re: Varranger mit PA600
« Reply #13 on: April 23, 2017, 08:00:20 PM »
Ich habe den Hypersonic 2, das ist kein Problem,
es war mir nur dieses "eigene Content" interessant,
aber jetzt ist mir alles klar.